[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 472: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3391: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:2922)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3393: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:2922)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3394: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:2922)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3395: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:2922)
Die Schrifthallen der Freien Seelen • Thema anzeigen - Regeln für unsere Schlachtzüge

Regeln für unsere Schlachtzüge

Regeln für unsere Schlachtzüge

Beitragvon Monriba am Mo 14. Jul 2008, 10:28

Wer an unseren Schlachtzügen teilnimmt, sollte diese Regeln, die wir haben kennen.

1. Allgemeines.

Diese Hinweise gelten für alle gemeinsamen Schlachtzüge der Freien Seelen und Freunde. Sie enthalten die wichtigsten Eckpunkte und Minimalanforderungen; wir hoffen, dass Ihr sie als Inspiration für mehr seht. Grundsätzlich gilt: Sollte in dieser Aufstellung etwas fehlen, so überlegt in dem Moment bitte selbst und entscheidet mit gesundem Menschenverstand.


2. Rollenspiel

Wir führen alle Schlachtzüge komplett in character durch. Das bedeutet, dass alle Kanäle (/s, /y, /p, /ra) grundsätzlich IC sind. Sollte OOC einmal nicht zu vermeiden sein, dann wird Betreffendes entsprechend gekennzeichnet.


3. Anmeldung

Grundsätzlich kann jeder Rollenspieler sich anmelden.
Die Schlachtzüge werden AUSSCHLIEßLICH über den Kalender im Spiel geplant.

Die Bestätigung für die Anmeldung findet grundsätzlich 36 Stunden im voraus statt. ((Aktuell ist diese Zeit etwas kürzer anm. Monriba))
Bis zur offiziellen Bestätigung 36 Stunden vor Raidbeginn ist der Zeitpunkt der Anmeldung nicht ausschlaggebend für eine Bestätigung.
Dies natürlich nur soweit auch genug Anmeldungen vorliegen.
Sollte dies nicht der Fall sein werden alle bisherigen Anmeldungen welche passend sind bestätigt.


Dies soll keine Schikane sein, sondern vielmehr den Organisatoren die Arbeit erleichtern. Um also das sichere Stattfinden eines Schlachtzugs zu unterstützen, meldet Euch bitte so früh wie möglich im Kalender an.

Niemandem wird eine besondere Talentverteilung oder Ausrüstung vorgeschrieben, jedoch behält sich die Schlachtzugsleitung vor, die Gruppe so zusammenzustellen, das Aussicht auf Erfolg besteht. Das heißt, dass man, wenn es zu viele Teilnahmewillige einer Klasse gibt, auch einmal Pech haben kann und nicht dabei ist. Die Leitung wird versuchen, so weit wie möglich immer eine faire Rotation zu verwenden.


4. Pünktlichkeit

Der Schlachtzug beginnt 15 Minuten vor dem angesetzten Termin, nicht fünf Minuten oder eine halbe Stunde danach.
Bedenkt bitte, dass Ihr alle anderen unnötig warten lasst, wenn Ihr trödelt.


5. Durchführung

Taktikansagen finden im /ra oder /s statt. /ra soll grundsätzlich auch für diese Ansagen freigehalten werden.
Bitte seid in dieser Zeit besonders aufmerksam und diszipliniert. Falls Ihr etwas Wichtiges nicht richtig verstanden habt, dann fragt nach - um die Leiter zu entlasten gerne auch bei einem Klassenmitglied, von dem Ihr wisst, dass es alles richtig verstanden hat.

Seid während des gesamten Ausflugs mit Konzentration bei der Sache. Nichts ist ärgerlicher, als eine Niederlage aufgrund einer kleinen Unaufmerksamkeit.

Solltet Ihr im Kampf fallen, so haltet Euch dennoch stets bereit, da Euch möglicherweise von einem Druiden wieder aufgeholfen wird.

Es kann immer mal vorkommen, dass man unvorhergesehen afk gehen muss. Bitte gebt Bescheid und markiert Euch für diese Zeit mit /afk. Versucht bitte ausserdem, nicht in wichtigen Kämpfen fortzumüssen.



6. Vorbereitung, Nachbereitung

Gute Vorbereitung ist das A und O eines erfolgreichen Schlachtzugs, daher ist jeder einzelne dafür verantwortlich, sich so gut es geht im Vorfeld auszustatten. Dies beinhaltet sowohl die Mitnahme von genügend Tränken, Elixieren und Nahrung für schwere Kämpfe als auch das vorherige Informieren über die jeweiligen Ziele. Hinweise hierzu finden sich jeweils bei der Ankündigung eines Schlachtzugs in den Schrifthallen.

Im Forum der Freien Seelen findet auch die Nachbesprechung statt. Hierbei geht es nicht darum, sich gegenseitig fertigzumachen, sondern vielmehr zu besprechen, wo eventuelle Fehler lagen und was beim nächsten Mal besser gemacht werden kann. Bitte nehmt hieran rege teil, denn Verbesserungsvorschläge und Absprachen, die niemand hört, nützen auch niemandem.

Ich schreibe es noch einmal, weil dies ein Punkt ist, der uns wirklich sehr am Herzen liegt:
Eine rege Beteiligung an den Diskussionen im Forum wird von jedem Teilnehmer erwartet.

Bitte seht ein, dass eine gute Vor- und Nachbereitung keine Pflicht ist, sich allerdings positiv auf Eure weitere Mitnahme auswirkt.


7. Addons

Es besteht keine Pflicht, bestimmte Addons für den Schlachtzug zu installieren. Den Hauptblockern wird aber ans Herz gelegt, Omen zu verwenden, um anderen Spielern einen Zugriff darauf zu ermöglichen.


8. Beute

Wir verwenden kein DKP-System sondern würfeln auf Bedarf. Dabei gilt grundsätzlich, dass jeder pro Schlachtzug nur ein einziges Beutestück bekommt. Dieses Beutestück soll der Rolle desjenigen im Schlachtzug entsprechen. Der Ausnahmefall ist, wenn jemand schon einen Gegenstand bekommen hat, aber ein weiterer für ihn fällt, der sonst entzaubert werden würde.

Ausserdem schaut bitte niemand in die Leiche des Gegners, ehe der Plündermeister nicht alle Beute verteilt hat. Die Abzeichen der Gerechtigkeit laufen Euch nicht weg, also seid bitte so respektvoll und wartet ab, bis alles verteilt ist.

Die Regeln, die die Beuteverteilung betreffen, sind bewusst so knapp gehalten. Bitte seid nicht gierig und lasst keinen Streit deswegen aufkommen. Tretet lieber einmal einen Schritt zurück und überlasst einem anderen Spieler einen Gegenstand, der ihn eventuell besser gebrauchen kann als Ihr.


9. Das Miteinander

WoW ist ein Spiel. Wenn wir auch mittlerweile neue und schwerere Gebiete erkunden, bleibt es noch immer ein Spiel, welches wir in unserer Freizeit spielen, um Spaß miteinander zu haben. Auch die Schlachtzugsleitung ist ein Ehrenamt und keine Dienstleistungsgesellschaft. Daher sollte bei allen Ambitionen untereinander immer Rücksicht genommen werden. Beleidigungen, unkameradschaftliches Verhalten, unnötiges Wartenlassen von Mitspielern und Vorwürfe bei Misserfolg sind alle dem Spielvergnügen abträglich. Vergesst nie, dass am anderen Ende der Leitung ein Mensch sitzt.

Falls Kritik an anderen geäussert wird, so hat das in maßvollem Ton zu geschehen. Kritikfähig sind wir alle und auch in der Lage, gute neue Vorschläge zu beherzigen.

Bedenkt dies bitte und verhaltet Euch dementsprechend.

Was von den Mitgliedern nicht konkret erwartet, aber immer gerne gesehen wird, ist, dass man sich auch ausserhalb des Schlachtzugs unterstützt. Dies beinhaltet beispielsweise das gemeinsame Bestreiten von heroischen Abenteuern. Hierdurch gebt Ihr anderen, vor allem Mitgliedern kleinerer Gilden, die Möglichkeit, Ihre Ausrüstung schnell und einfach zu verbessern, was sich insgesamt auf unsere Erfolge im Schlachtzug auswirken wird. Ausserdem bekommt Ihr ein Gefühl für die Spielweise der anderen, was sich ebenfalls auszahlen wird.


10. Hauptziel

Gemeinsam Spaß haben und einen schönen Abend mit netten Leuten verbringen! ach ja... die Welt vom Bösen befreien natürlich auch.


Understanding is a three edged sword....our side, their side...and the truth.
Benutzeravatar
Monriba
 
Beiträge: 2537
Registriert: Di 25. Dez 2007, 13:12

Re: Regeln für unsere Schlachtzüge

Beitragvon Murkey am Di 15. Jul 2008, 05:04

Sehr schöne Zusammenfassung. Danke, besonders an Cinmaugara.

Monriba, was hältst Du davon, eine Kopie beim Runden Tisch, direkt unter der Schlachtordnung abzulegen?

Murkey
Die Schatten sind ein zweischneidiges Schwert.
Mit einer zweiten Schneide dort, wo der Griff sein sollte.
Benutzeravatar
Murkey
 
Beiträge: 575
Registriert: Di 25. Dez 2007, 21:37

Re: Regeln für unsere Schlachtzüge

Beitragvon Monriba am Di 15. Jul 2008, 07:46

Ich denke hier ist sie gut genug aufgehoben. So sehen es auch alle die sich für unsere Schlachtzüge interessieren. Bei der Nachbesprechung sieht es nicht jeder.


Understanding is a three edged sword....our side, their side...and the truth.
Benutzeravatar
Monriba
 
Beiträge: 2537
Registriert: Di 25. Dez 2007, 13:12

Re: Regeln für unsere Schlachtzüge

Beitragvon Cemmorath am Di 15. Jul 2008, 07:48

Vielleicht oben als Sticky und diesen Beitrag hier dann gleich wieder löschen.
Cemmorath
 
Beiträge: 1138
Registriert: Di 25. Dez 2007, 20:34

Re: Regeln für unsere Schlachtzüge

Beitragvon Monriba am Di 15. Jul 2008, 07:56

Ihr seid anstrengend...*grinst*


Understanding is a three edged sword....our side, their side...and the truth.
Benutzeravatar
Monriba
 
Beiträge: 2537
Registriert: Di 25. Dez 2007, 13:12

Re: Regeln für unsere Schlachtzüge

Beitragvon Kapitän Papagallo am Di 15. Jul 2008, 08:10

Bild
Benutzeravatar
Kapitän Papagallo
 
Beiträge: 259
Registriert: Sa 29. Dez 2007, 09:48
Wohnort: Luzern, Schweiz

Re: Regeln für unsere Schlachtzüge

Beitragvon Toxyna am Di 15. Jul 2008, 08:16

Anstrengend? Oh ja, ich will auch: Magst du den zweiten Buchstaben des ganzen noch klein schreiben? *flüchtet*
Toxyna Andros - Schattenläuferin und Paladina in Ausbildung - Erste Seele
Geasina Boskop - Kriegerin - Wandernde Seele
Yannah Himmelshand - Todesritterin - Wandernde Seele
Nathalia (Nalija) von Neustein - Priesterin - Nachtlichter
Benutzeravatar
Toxyna
 
Beiträge: 4057
Registriert: Di 25. Dez 2007, 22:44

Re: Regeln für unsere Schlachtzüge

Beitragvon Cinmaugara Maurissan am Di 15. Jul 2008, 08:31

Und "kennnen" dafür mit einem N weniger? Und noch ein paar Kommas im ersten Satz einstreuen?

*verzieht sich grinsend wieder*
Benutzeravatar
Cinmaugara Maurissan
 
Beiträge: 211
Registriert: Mo 24. Mär 2008, 16:41

Re: Regeln für unsere Schlachtzüge

Beitragvon Monriba am Di 15. Jul 2008, 09:58

*flucht lautstark* Fallt doch alle von Draenor. Ich hab diese Sprache nicht so gut gelernt wie ihr. Euch will ich mal erleben wenn ihr Eredun sprechen und schreiben sollt.


Understanding is a three edged sword....our side, their side...and the truth.
Benutzeravatar
Monriba
 
Beiträge: 2537
Registriert: Di 25. Dez 2007, 13:12

Re: Regeln für unsere Schlachtzüge

Beitragvon Monriba am Fr 17. Okt 2008, 22:13

eine kleine aktualisierung


Understanding is a three edged sword....our side, their side...and the truth.
Benutzeravatar
Monriba
 
Beiträge: 2537
Registriert: Di 25. Dez 2007, 13:12

Re: Regeln für unsere Schlachtzüge

Beitragvon Murkey am Fr 27. Mär 2009, 04:47

Monriba,

könntest Du aus dieser Version den Verweis auf das Addon ganz raus nehmen?
Das verwirrt doch nur.

Wir haben derzeit zwei Versionen, eine hier und eine am Runden Tisch, die leicht unterschiedlich scheinen.

Murkey
Die Schatten sind ein zweischneidiges Schwert.
Mit einer zweiten Schneide dort, wo der Griff sein sollte.
Benutzeravatar
Murkey
 
Beiträge: 575
Registriert: Di 25. Dez 2007, 21:37

Re: Regeln für unsere Schlachtzüge

Beitragvon Monriba am Fr 27. Mär 2009, 07:18

beide versionen haben den punkt 7 aber drin. was ist daran verwirrend? es ist sogar der gleiche wortlaut. letzten endes sagt es nur aus....alles kann, nichts muss.


Understanding is a three edged sword....our side, their side...and the truth.
Benutzeravatar
Monriba
 
Beiträge: 2537
Registriert: Di 25. Dez 2007, 13:12

Re: Regeln für unsere Schlachtzüge

Beitragvon Murkey am Fr 27. Mär 2009, 21:59

Ich meine nicht Punkt 7, ich meine Punkt 3. Da steht hier noch was vom Web-Kalender...

Murkey
Die Schatten sind ein zweischneidiges Schwert.
Mit einer zweiten Schneide dort, wo der Griff sein sollte.
Benutzeravatar
Murkey
 
Beiträge: 575
Registriert: Di 25. Dez 2007, 21:37

Re: Regeln für unsere Schlachtzüge

Beitragvon Monriba am Sa 28. Mär 2009, 07:07

habsch mal ausgebessert. wenn du eine besser verständliche version findest/hast/oder vorschlagen willst. ich nehme gerne was anderes.


Understanding is a three edged sword....our side, their side...and the truth.
Benutzeravatar
Monriba
 
Beiträge: 2537
Registriert: Di 25. Dez 2007, 13:12


Zurück zu Termine und Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron